Die vernachlässigte Lücke in der Container-Sicherheit

Die vernachlässigte Lücke in der Container-Sicherheit

In diesem Jahr feiert die Open-Source-Software Docker bereits ihren sechsten Geburtstag. Mit Docker lassen sich Anwendungen in Containern isoliert betreiben, was die Bereitstellung von Anwendungen und den Datentransport erheblich vereinfacht. Oftmals vernachlässigt wird dabei allerdings die Container-Sicherheit. Viele Unternehmen behandeln diese viel zu oft getrennt von der Cloud. Daher ist es nach Meinung von Palo Alto Networks für Sicherheitsverantwortliche äußerst wichtig, die inhärente Verbindung zwischen Public Cloud und Containern zu verstehen. Auch wenn man sich in den Unternehmen auch dank der Container-Technologie nicht mehr mit den Abhängigkeiten von Betriebssystem auseinandersetzen…

Read More