Macs überholen bei Schadsoftware Windows-PCs: Doppelt so viele Befälle

Macs überholen bei Schadsoftware Windows-PCs: Doppelt so viele Befälle

[ad_1] Wenn man sich keine Sorgen um Viren machen will, muss man sich einen Mac kaufen – so das Klischee. Eine aktuelle Studie der Virenexperten von Malware Bytes zeichnet nun ein anderes Bild und meldet deutlich höhere Infektionszahlen bei Macs. Trotzdem müssen sich Windows-Nutzer immer noch mehr Sorgen machen: PC-Schädlinge sind oft deutlich gefährlicher. Deutliche Zunahme bei Malware-Funden auf Macs Die Zahlen sind beunruhigend: Während die Schutzsoftware Malware Bytes 2019 auf Windows-PCs im Schnitt 5,8 Threats, also bösartige Programme, fand, waren es bei Macs mit 11 Threats fast doppelt so viele….

Read More