Österreichisch-Palästinensische Gemeinschaft verklagt Karl Nehammer, Beschwerde bei den Vereinten Nationen

Österreichisch-Palästinensische Gemeinschaft verklagt Karl Nehammer, Beschwerde bei den Vereinten Nationen

Dutzende Menschenrechtsorganisationen und Forschungszentren verurteilten das Vorgehen der österreichischen Regierung gegen die  palästinensische Gemeinschaft in der  Gemeinde.ountry.  Die Organisationen erklärten in einer Erklärung vom  20.11.2020, dass   die  österreichischen  Sicherheitsbehörden während der breit angelegten Razzien in vier Provinzen, zu denen auch die Verhaftung von mindestens 30 Arabern und Muslimen,insbesondere Palästinensern, gehörten,  schwere Menschenrechtsverletzungen begangen hätten. Kinder, Frauen und unschuldige Zivilisten waren erschrocken, als Spezialeinheiten ihre Häuser in verschiedenen österreichischen Städten stürmten. Bei einigen Zwischenfällen wurden einige dieser Bewohner stundenlang brutal geschlagen und eingeschüchtert.  Viele wurden verhaftet und wegen ihrer Verbindung zum…

Read More