Coronavirus: Erster geheilter Patient verlässt Klinik in Madrid



Tosender Applaus in Madrid:

Krankenpfleger applaudieren dem ersten geheilten Corona-Patienten in diesem Notfallkrankenhaus.

Der Mann verlässt erleichtert das Krankenhaus.

Die provisorische Gesundheitseinrichtung auf dem Ifema-Messeglände im Zentrum Madrids befindet sich noch im Bau.

In den nächsten Wochen soll das Krankenhaus in der Lage sein, 5500 Corona-Patienten zu behandeln.

Unterstützt wird der Bau von großen Unternehmen wie IKEA, die beispielsweise Bettwäsche für die Patienten spenden.



Source link

Related posts