Leder färben – Was man beachten sollte

Wer Glattleder färben möchte, der sollte vor und während des Prozesses einige Aspekte beachten, um das Leder nicht zu verunstalten. Im folgenden Artikel werden die wichtigsten Punkte für das Glattleder färben angesprochen, die man auf jeden Fall wissen sollte.

Möchte man Leder färben, so ist es wichtig, dass das Glattleder sauber ist und frei von Fett. Sollte dies noch nicht der Fall sein, so muss man es vor Beginn der Färbung putzen. Hierfür verwendet man eine spezielle Seife für Leder, die das Produkt schont. Wenn man nur mit Wasser reinigt, können sich schnell Flecken auf dem Produkt bilden. Auch muss man das Lederprodukt nach der Säuberung ausreichend lange trocknen lassen, bevor man mit dem Färben fortfährt. Bevor man dann das Glattlederfärben starten kann, muss man das Glattleder ein bisschen anrauen. Dies geht gut mit einem Schleifpapier oder ähnlich rauen Oberflächen.

Ist die Oberfläche angeraut, so hat die aufgetragene Farbe eine bessere Möglichkeit zu halten. Eine gute Möglichkeit, Leder zu färbe ist mit Acryl Lederfarbe. Dazu taucht man das Lederprodukt komplett in die Acryl Lederfarbe. Dadurch wird nicht nur die oberste Schicht, sondern das komplette Leder mit Farbe eingedeckt.

Diese Methode einigt sich allerdings nicht für alle Lederprodukte, sondern nur für solche die klein genug sind, dass man sie hochheben und in den Farbeimer tunken kann. Handelt es sich aber beispielsweise um eine Couch oder einen Autositz aus Leder, so braucht man eine andere Vorgehensweise.

Hier eignet sich ein Spray mit Lederfarbe oder ein Lederfärbemittel, mit welchem man durch das Auftragen auf die Oberfläche das Produkt färben kann. Nach dem Auftragen lässt man die Farbe gut trocknen und färbt später noch einmal nach, falls das gewünschte Ergebnis noch nicht erreicht worden ist. Bei Glattleder ist es wichtig, die Oberfläche am Ende zu versiegelt. Das sorgt dafür, dass die Farbe länger auf dem Produkt bleibt und es nicht so schnell durch die Sonne ausgeblichen wird.

Es gibt auch andere Mittel, um ein Produkt aus Glattleder zu färben, wenn man kein spezielles Mittel einkaufen möchte. Eine Möglichkeit ist es zum Beispiel Schuhcreme auf dem Produkt aufzutragen, um kleine Farbveränderungen herbeizuführen.

Related posts