Ursache wird ermittelt: Twitter-Account von Scotland Yard geknackt

Ursache wird ermittelt: Twitter-Account von Scotland Yard geknackt

Unbekannte Hacker haben den Twitter Account der Londoner Polizei geknackt. In etlichen gefälschten Tweets forderten sie am Freitagabend die Freilassung des Rappers Digga D, wie die britische Nachrichtenagentur PA berichtete. Scotland Yard teilte mit, von dem Hack sei nicht ihre IT-Infrastruktur an sich, sondern nur der MyNewsDesk-Account betroffen gewesen, über den Mitteilungen verbreitet würden. Die Ursachen würden noch ermittelt. «Wir entschuldigen uns bei unseren Abonnenten und Followern für die Nachrichten, die sie bekommen haben», hieß es. Der Drill-Rapper Digga D, alias Rhys Herbert, sei voriges Jahr im Alter von 17…

Read More

Das sagt AWS zum CLOUD Act

Das sagt AWS zum CLOUD Act

Der CLOUD Act (Clarifying Lawful Overseas Use of Data Act) ist ein US-Gesetz und verpflichtet amerikanische Firmen und IT-Dienstleister bekanntermaßen, US-Behörden auch dann Zugriff auf gespeicherte Daten zu gewährleisten, wenn die Speicherung nicht in den USA erfolgt. Ein Umstand der in Europa und insbesondere in deutschen Behörden und Unternehmen für großes Misstrauen sorgt. Michael Punke, Vice President of Global Public Policy bei AWS, hält das für übertrieben. Lesen Sie im folgenden seine Einschätzung. In London fand kürzlich ein sehr interessanter und relevanter Vortrag zum Datenschutz statt: Der stellvertretende amerikanische Generalstaatsanwalt…

Read More

Trump: USA schießen iranische Drohne ab – Iran widerspricht

Trump: USA schießen iranische Drohne ab – Iran widerspricht

Ein erneuter Zwischenfall in der Golfregion hat die Spannungen zwischen den USA und dem Iran weiter wachsen lassen. Ein US-Kriegsschiff schoss nach Angaben von Präsident Donald Trump am Donnerstag über der Straße von Hormus eine iranische Drohne ab. Die “USS Boxer” habe eine “verteidigende Maßnahme gegen eine iranische Drohne ergriffen”, die dem Kriegsschiff “sehr, sehr nahe” gekommen sei. Laut einem Sprecher des US-Verteidigungsministeriums ereignete sich der Vorfall am Vormittag (Ortszeit), als das Kriegsschiff dabei war, in die Straße von Hormus einzufahren. Die Drohne sei sofort zerstört worden, sagte Trump weiter….

Read More

Schauspielerin: Promi-Geburtstag vom 18. Juli 2019: Franziska Troegner

Schauspielerin: Promi-Geburtstag vom 18. Juli 2019: Franziska Troegner

Eine Frage, die viele stellen, wenn sie Schauspielerin Franziska Troegner treffen: Wie war es, mit US-Star Johnny Depp zu drehen? Im Filmmärchen «Charlie und die Schokoladenfabrik» spielte Troegner an seiner Seite. Als Mrs. Glupsch versuchte sie, ihren Sohn aus Willy Wonkas Schokoladenfluss zu retten. «Depp ist ein unglaublich bescheidener, ganz freundlicher Schauspieler», sagt Troegner. «Nicht spleenig, nicht größenwahnsinnig.» Die Beschreibung passt vielleicht auch zu Troegner selbst. Am Donnerstag (18. Juli) wird sie 65 Jahre alt. In dem Film sah man sie mit roten Bäckchen und auftoupierten Haaren. Fast zwei Jahrzehnte…

Read More

London: Britische Ärzte trennen siamesische Zwillinge Safa und Marwa

London: Britische Ärzte trennen siamesische Zwillinge Safa und Marwa

Zainab Bibi wusste, dass sie Zwillinge erwartete und dass die Kinder mit großer Wahrscheinlichkeit eine Fehlbildung hatten. Doch was den Kindern genau fehlte, wusste die siebenfache Mutter aus Pakistan nicht. Die Familie durchlebte eine schwierige Zeit: Zwei Monate vor der Geburt starb Zainab Bibis Mann und Vater der Kinder an einem Herzinfarkt. Safa und Marwa kamen am 7. Januar 2017 in einem pakistanischen Krankenhaus per Kaiserschnitt auf die Welt. Die Mutter sah die Mädchen zunächst nicht, sie musste sich von dem Eingriff erholen. Fünf Tage später bekam sie ein Foto ihrer Kinder gezeigt, um…

Read More

Wenn Nachwuchstalente Praxisluft schnuppern

Wenn Nachwuchstalente Praxisluft schnuppern

Rohde & Schwarz ermöglicht es mit der Engineering Competition, angehenden Ingenieuren, in reale Entwicklertätigkeiten einzutauchen. Die Kollegen von der ELEKTRONIKPRAXIS warf einen Blick hinter die Kulissen des internationalen Wettbewerbs, bei dem nicht nur fundiertes Technikwissen zählt. Wenn sich im lichtdurchfluteten Atrium des Münchner Elektronikkonzerns Rohde & Schwarz rund 70 Studierende aus aller Welt tummeln, ist es wieder so weit: Das Finale der jährlichen Engineering Competition findet statt. Einer der diesjährigen Teilnehmer ist Pawel Bielski. Er studiert Elektrotechnik am KIT in Karlsruhe und tritt gemeinsam mit seinem Team „Omega“ an. Die…

Read More

Schutz für Satelliten: Macron will militärisches Weltraumkommando aufbauen

Schutz für Satelliten: Macron will militärisches Weltraumkommando aufbauen

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat den Aufbau eines militärischen Weltraumkommandos angekündigt. «Um die Entwicklung und Verstärkung unserer Fähigkeiten im Weltraum zu gewährleisten, wird im kommenden September ein großes Raumfahrtkommando innerhalb der Luftwaffe geschaffen», sagte Macron am Samstag bei einer Rede vor Militärs in Paris. Er äußerte sich am Vorabend des französischen Nationalfeiertages. Die Feierlichkeiten am Sonntag stehen dieses Jahr im Zeichen der europäischen Verteidigung. Der Weltraum sei ein «neuer Bereich der Konfrontation», sagte Macron. Er habe eine Änderung der Militärdoktrin genehmigt, die «uns in die Lage versetzten wird, uns…

Read More

Politischer Rebell und Autor: Promi-Geburtstag vom 13. Juli 2019: Wole Soyinka

Politischer Rebell und Autor: Promi-Geburtstag vom 13. Juli 2019: Wole Soyinka

Der nigerianische Autor Wole Soyinka, der 1986 als erster afrikanischer Schriftsteller den Literaturnobelpreis bekommen hatte, hat sein Leben dem Schreiben und dem Kampf für Demokratie und Gerechtigkeit gewidmet. Als Autor und Dramaturg wird er gefeiert, doch für sein politisches Engagement zahlte er einen hohen Preis – inklusive Gefängnisstrafe und vieler Jahre im Exil. Soyinka gilt als einer der wichtigsten Vertreter der afrikanischen Literatur, für viele Nigerianer ist er auch ein moralisches Gewissen der Nation. Heute wird der Schriftsteller 85 Jahre alt. Soyinka, bekannt für seine weißhaarige Afro-Frisur und seinen ebenso…

Read More

Schaden Smartphones unserem Gedächtnis? Das sagt ein Hirnforscher

Schaden Smartphones unserem Gedächtnis? Das sagt ein Hirnforscher

Wenn der Mensch große Informationsmengen verarbeiten soll, schaltet sein Gehirn gerne mal auf Abwehr. Fördert die Datenflut im Internet Denkblockaden? Mit solchen Aspekten digitaler Medien befasst sich der Braunschweiger Neurobiologe Martin Korte. Der Professor rät, mehr Wissen im eigenen Gedächtnis abzuspeichern, statt sich aufs Internet zu verlassen.  Erleben wir gerade eine Revolution des Gehirns, weil viele Menschen massiv Smartphones und digitale Medien nutzen? Ich sehe keine Revolution unseres Gehirns. Das Gehirn ist zwar hoch anpassungsfähig im Laufe unseres Lebens. Menschen können sehr viel lernen. Aber die genetische Grundkonstitution unseres Gehirns verändert…

Read More